Skip to main content
Die Berufswahl sollte gut durchdacht sein da Weichen für die Zukunft gestellt werden. Wir geben Hilfe zu den wichtigsten Fragestellungen.

Berufswahl nach dem Abitur

„Augen auf bei der Berufswahl“ lautet ein meist scherzhaft-ironisch gemeinter Spruch, der aber doch viel Wahrheit in sich trägt. Denn wer in jungen Jahren die falschen Weichen für sein Berufsleben stellt, kann darunter möglicherweise lange leiden. Umso wichtiger ist es, sich rechtzeitig mit dem Thema Berufswahl zu beschäftigen.

„Augen auf bei der Berufswahl“ stimmt also hundertprozentig. Dabei solltest du deine Augen so früh wie möglich öffnen und sie den ganzen langen Weg zwischen Schule und Berufsleben offen halten. Und natürlich musst du auch nach dem Einstieg ins Berufsleben immer weiter an dir arbeiten, denn die heutige Wirtschaft und das Berufsleben sind schnell, flexibel und in ständigem Wandel. Um da mithalten zu können, musst du dies auch sein.