Alternativen zum Wartesemester

Alternativen zum Wartesemester: Zwischen Summer-Camps und Horse Holidays

Dir steht ein Wartesemester oder mehrere bevor? Du bist aber nicht gewillt, das hinzunehmen? Dann gibt es eine Reihe von Alternativen zum bloßen Warten. Du kannst im Ausland studieren, dich an einer Privat-Uni einschreiben oder sogar versuchen, deinen Studienplatz einzuklagen. Weitere Details zum Thema „Alternativen zum Wartesemester“ liest du hier.

Auslandsstudium statt Wartesemester

Auslandsstudium statt Wartesemester

Ein Auslandsstudium ist die Alternative für alle, die nach dem Abi keine Zeit verlieren wollen. Auslandserfahrungen werden im Job immer wichtiger und Leistungen aus dem Ausland werden leicht anerkannt.

Alternatives Studium anstatt warten

Alternatives Studium anstatt warten

Du kannst dich mit dem Wartesemester abfinden – oder zulassungsfrei studieren. Bei einem örtlichem NC kannst du an einer anderen Uni Glück haben, oder studiere etwas ähnliches. Alle Infos hier.

Studienplatzklage

Studienplatzklage

Bildung in Deutschland ist ein Grundrecht. Wer ins Wartesemester geschickt wird, kann seinen Platz auch einklagen. Für wen es sich lohnt, welche Chancen und Risiken damit verbunden sind, erfährst du hier.

Studienplatztausch

Studienplatztausch

Wer durch die SfH woanders gelandet ist als gewünscht kann seinen Studienplatz zum Tausch ausschreiben. Wir nennen dir die wichtigsten Kriterien und besten Online-Adresse für einen Studienplatztausch.

Die private Hochschule

Die private Hochschule

Du musst Wartezeiten an der Uni in Kauf nehmen? Bewirb dich doch an einer privaten Hochschule. Worin sich staatliche und private Hochschulen unterscheiden und für wen sie sich lohnen, liest du hier.