Leidenschaft verbindet: Stipendium für sportliches Engagement

0

Bist Du eine passionierte Sportlerin oder ein passionierter Sportler, lebst Du Deine Leidenschaft für Deine Sportart aus und bist Du auch noch in einem Verein oder einer sonstigen Institution engagiert? Vielleicht engagierst Du Dich ja auch für sportbegeisterte Kinder und Jugendliche und bringst ihnen Deine Leidenschaft für Sport nahe? Das ist eine Chance für Dich! Wichtig ist, dass Du mit Deinem sportlichen Engagement und Deiner Leidenschaft für Sport überzeugen kannst. Gelingt Dir das, kannst Du mit einem Stipendium belohnt werden.

Bewerbung für das „Stipendium für sportliches Engagement“

Vom 25. März bis zum 25. Juli 2019 bist Du zur Bewerbung für das „Stipendium für sportliches Engagement“ aufgerufen. Du solltest zwischen 18 und 30 Jahre alt sein und ehrenamtlich im Sportbereich, als Trainer oder Trainerin, Übungsleiter oder Übungsleiterin oder Hobbysportler bzw. Hobbysportlerin aktiv sein. Um teilzunehmen, solltest Du an einer deutschsprachigen Universität, Fachhochschule oder Hochschule studieren. Du kannst dich jedoch auch bewerben, wenn Du eine Ausbildung absolvierst oder in den Beruf einsteigst. Der Beruf spielt dabei keine Rolle. Deinen Wohnsitz solltest Du in Deutschland, Österreich oder der Schweiz haben. Wichtig sind Deine Begeisterung und Dein Engagement für Sport. Wenn Du Dich angesprochen fühlst, solltest Du Dich jetzt bewerben.

So kannst Du Dich bewerben

Möchtest Du Dich als Stipendiat oder Stipendiatin bewerben, solltest Du Dich überzeugend präsentieren und über Dein sportliches Engagement in Verein, Club oder einer anderen Institution berichten. Bis zum 25. Juli 2019 solltest Du für Deine Bewerbung für das Stipendium über einen Upload-Service wie WeTransfer, TransferXL usw. Deine Unterlagen an stipendium@snowtrex.com einreichen. Du kannst Deine Person und Dein sportliches Engagement in einem Video von maximal 60 Sekunden beschreiben. Alternativ dazu kannst Du eine digitale Präsentation mit Bildern und Text über Dich und Dein sportliches Engagement einsenden, beispielsweise über PowerPoint. Geeignet sind 3 bis 5 Folien als Bilder oder Collagen. 

Auf den Inhalt kommt es an

Wichtig ist der Inhalt Deiner Bewerbung. Mit Name, Alter, Wohnort, Beruf, Ausbildung oder Studiengang solltest Du beschreiben, wer Du bist. Weiterhin kommt es auf die Sportart an, für die Du Dich begeisterst. Du solltest Dein sportliches Engagement genau beschreiben. Wichtig ist auch, dass Du überzeugend darlegst, warum gerade Du das Stipendium verdienst. Zeugnisse wie Abschlusszeugnis oder Urkunden für sportliche Leistungen kannst Du gerne mit einsenden. Eine Fachjury bewertet alle Einsendungen

Höhe des Stipendiums

Wurdest Du von der Fachjury als Gewinner oder Gewinnerin des Stipendiums ermittelt, kannst Du Dich über insgesamt 2.400 Euro freuen, die ab Oktober 2019 über 12 Monate in monatlichen Raten ausgezahlt werden. Darüber hinaus werden die drei GewinnerInnen mit einem Reisegutschein über 100 Euro von SnowTrex belohnt.

Die Mitglieder der Jury 

Thomas Bartel

Thomas Bartel ist der Geschäftsführer von Deutschlands größtem Wintersportreisen-Veranstalter SnowTrex. Er ist selbst als Sportler leidenschaftlich und engagiert, da er mehrmals jährlich die schönsten Skigebiete weltweit erkundet. Als Gründungsmitglied und Teammanager der Volleyball-Mannschaft „DSHS SnwoTrex“ fördert er junge Sporttalente in der Sporthochschule Köln. 

Prof. Dr. Silke Sinning 

Früher war Prof. Dr. Silke Sinning als Sporttherapeutin aktiv. Jetzt ist sie Professorin für Sportwissenschaft an der Universität Koblenz-Landau. Ihre Themen sind Sport- und Bewegungspädagogik, Sportspielvermittlung und die damit verbundene Genderforschung. Sie hat auch viele Bücher und Beiträge zu diesen Themen veröffentlicht. Nicht zu vergessen ist ihr Engagement im Ausschuss von verschiedenen Frauen- und Mädchenfußballverbänden.

Felix Neureuther

Bis zu seinem Karriereende im März 2019 war Felix Neureuther einer der erfolgreichsten alpinen Skirennläufer Deutschlands. Er hat bereits zahlreiche Medaillen gesammelt und engagiert sich in der Sportförderung. Jedes Jahr trainiert er beim „DSV-Felix-Neureuther-Race-Camp“ junge Nachwuchs-Rennläufer. Mit verschiedenen Büchern will er kleine Leser zu mehr Bewegung animieren.

Bedingungen für den Wettbewerb

Sendest Du Deine vollständigen Bewerbungsunterlagen fristgerecht per Upload-Service an stipendium@snowtrex.com, nimmst Du automatisch an der Ausschreibung für das „Stipendium für sportliches Engagement“ teil. Alle Personen mit Wohnsitz in Deutschland, Österreich und der Schweiz im Alter zwischen 18 und 30 Jahren sind teilnahmeberechtigt. Unter https://www.snowtrex.de/sportstipendium.html findest Du weitere Bedingungen und ausführliche Informationen über die Teilnahme.