Skip to main content
Karrieremessen

Karrieremessen

Durch Karrieremessen die Berufschancen verbessern

In Deutschland kannst du jährlich über hundert Karrieremessen und ähnliche Veranstaltungen finden. Unternehmen präsentieren sich den Messebesuchern und berichten über Einstiegs- und Karrieremöglichkeiten. Darüber hinaus informieren sie potenzielle Bewerber über vorhandene Vakanzen oder darüber, welche fachlichen Anforderungen gestellt werden. Besonders Berufseinsteiger werden auf Karrieremessen angesprochen, es gibt aber auch einige Messen, die sich in erster Linie an Berufserfahrene auf der Suche nach neuen beruflichen Herausforderungen richten.

Um Erfolg auf der Messe zu haben, ist die Vorbereitung immens wichtig. Erstelle am besten Kurz-Bewerbungen mit Lebenslauf, die du einem interessierten Personalverantwortlichen dann direkt übergeben kannst. Hast du Wunsch-Unternehmen, bereite zusätzlich ein Anschreiben für das Unternehmen vor – damit kannst du Pluspunkte sammeln. Die Chancen für eine Einladung zum Vorstellungsgespräch werden so gesteigert.

Karrieremessen bieten viele Vorteile

Vorstellungsgespräche sind vielen ein Graus. Doch hier lässt sich beruhigen, denn es ist wie mit allem im Leben: Sobald man Routine hat, fällt es leichter. Die Chance auf einer Karrieremesse Vorstellungsgespräche trainieren zu können, solltest du also auf jeden Fall wahrnehmen. An einem Messestand können sich beide Seiten durch das persönliche Gespräch einen umfassenderen Eindruck des Gegenübers machen. Eine Bewerbungsmappe oder eine Firmenhomepage können zwar Informationen liefern, aber eben keinesfalls diese Eindrücke vermitteln, die nur in einem persönlichen Gespräch möglich sind. Sieh das Gespräch als eine Art Lightversion des Vorstellungsgesprächs an. Um das Gesprächsverhalten mit Vertretern der Personalabteilung zu trainieren, ist die Karrieremesse bestens geeignet. Noch besser natürlich, wenn man sich bisher wenig Erfahrung in Vorstellungsgesprächen aneignen konnte.

Viele nützliche Angebote auf Karrieremessen

Auf den meisten Karrieremessen werden tolle Serviceleistungen angeboten, wie beispielsweise die Bewerbungsmappe zu checken, sich kostenlos Bewerbungsfotos anfertigen zu lassen oder eine Beratung wahrzunehmen. Der Besuch auf der Messe lohnt sich also ganz besonders für Absolventen, die einen Praktikums-, Ausbildungs- oder Arbeitsplatz suchen. Karrieremessen findest du in ganz Deutschland und stets passend für deine Ziele.

Connecticum Berlin – mit internationalen Kontakten

Studenten, Absolventen und Young Professionals sind die hauptsächliche Zielgruppe der 3-tägigen internationalen Messe connecticum am Flughafen in Berlin-Tempelhof. Die große Recruiting- und Karrieremesse ist kostenlos und bietet dafür jede Menge Messeerfahrung. Drei Messehallen und rund 350 Unternehmen aus Deutschland, Europa und Asien bieten die Chance, Kontakte zu knüpfen oder einen Praktikums- oder Studentenjob zu ergattern. Vielleicht auch Traineeprogramme, einen Direkteinstieg oder die Möglichkeit, in einem Unternehmen die Abschlussarbeit zu verfassen.

bonding – deutschlandweit und wertvolle Kontaktbörse

In jedem Jahr findet an insgesamt elf Standorten die Job- und Firmenkontaktmesse bonding statt – Dauer zwei Tage. Studenten sollen auf dieser Messe schon während ihres Studiums Informationen bekommen über die Berufswelt. Ein weiteres Ziel ist zudem die Kontaktvermittlung von Unternehmen mit Studenten und Absolventen. Wenn du noch nicht direkt über einen Berufseinstieg nachdenkst, jedoch ein Praktikum in einer geeigneten Firma suchst, dann solltest du die bonding auf jeden Fall besuchen. Bonding ist ein eingetragener Verein, der alle Veranstaltungen kostenfrei anbietet. Du kannst Bewerbungstrainings absolvieren und darüber hinaus noch vieles mehr. Damit du teilnehmen kannst, musst du dich lediglich vorher anmelden.

Stuzubi – deutschlandweit für die Berufsvorbereitung

Die Stuzubi ist eine große Job- und Karrieremesse, die sich in erster Linie an Schüler richtet, die kurz vor ihrem Abschluss stehen. Angehende Azubis und Studenten werden hier als Zielgruppe angesprochen. Die berufsvorbereitende Karrieremesse bietet jede Menge Infos und Beratung rund um Ausbildung, Studium und Praktikum. Der DIMA-Verlag, beziehungsweise die Karrierezeitschriften abiQ und 5vor1 organisieren die Messe, die in insgesamt acht verschiedenen Städten stattfindet. Die kostenlose Messe soll Interessierten die Möglichkeit geben, noch vor der jeweiligen Ausbildung Kontakte mit zahlreichen renommierten Unternehmen und Akademien zu knüpfen. Darüber hinaus natürlich auch mit Universitäten und Fachhochschulen. Hier hast du die Möglichkeit, dir eine professionelle Vorab-Beratung oder vielleicht sogar eine Ausbildungsstelle zu schnappen. Wenn du gerade in einer Berufsorientierungsphase bist oder dich schon entschieden hast, aber eine passende Ausbildungsstelle suchst, dann ist die Stuzubi eigentlich ein Pflichttermin für dich.

>> Weitere Infos zur Stuzubi

Karriere:dual

Wenn du parallel zum Studium praktisch loslegen möchtest, dann auf zu „Karriere:dual“. Diese Messe informiert über die dualen Studiengänge, die die akademische und die praktische Berufsausbildung miteinander verknüpfen.

>> Weitere Infos zur „Karriere:dual“

meet

Die Messe „meet“ bietet dir viel Komfort und nimmt dir Arbeit ab: Sie kommt zu dir in die Hochschule und bietet dir ein paar Tage vorher noch ein kostenloses Bewerbungstraining an, flankiert von einem Bewerbungsprofil, das du auch für andere Messen nutzen kannst.

>> Weitere Infos zur „meet“

Start

Wenn du gar nicht bei einem anderen Unternehmen anheuern willst, sondern vielmehr mit der Selbstständigkeit liebäugelst, gibt es auch dafür Messen: Auf der „Start“ in Essen und Nürnberg oder auf den Deutschen Gründer- und Unternehmertagen geben Experten Tipps für die Existenzgründung und Franchising; und du kannst dich mit Gleichgesinnten vernetzen.

>> Weitere Infos zur „Start“

Karrieremesse für jedermann

Generell kann die Frage mit Ja beantwortet werden. Die Karrieremesse ist ungefähr gleichzusetzen mit der Berufsmesse oder Jobmesse. Oft ist sie für bestimmte Zielgruppen angelegt. Eine sogenannte Firmenkontaktmesse oder Unternehmensmesse bietet ebenfalls Möglichkeiten zum Kontakt knüpfen und um neue potenzielle Arbeitgeber kennenzulernen.

Dir hat dieser Beitrag gefallen, dann teile ihn mit Deinen Freunden!